Hijab

Hijab

Freitag, 24. August 2012

Ihre Hoheit, Königin Amidala :)

Meine Liebste hat am Wochenende die STAR WARS BluRay Box angeschleppt. Meine Frau steht auf Science-Fiction und Fantasy-Filme - ich dagegen mag eher Fantasy-Filme á la Harry Potter und die Legenden von Narnia - und natürlich Liebesfilme ;) Zum Glück kann sich mein Frauchen für letztere auch begeistern und hat somit auch nichts gegen einen kuscheligen Abend bei solchen Filmen einzuwenden ;)
Naja, Star Wars kann man im weitesten Sinne ja auch als Fantasy bezeichnen ;) Und ich muß zugeben, ich war doch teilweise echt beeindruckt.
Was mich aber wirklich sehr fasziniert hat, waren die Kleider und Outfits, die Natalie Portman als Königin Amidala in Episode I und in Episode II als Senatorin getragen hat. 
Das hier hat mir am meisten gefallen - das Kleid ist echt der Hammer - total schön, und dieser Spitzenschleier mit dem Kranz ist auch total entzückend ;) Das Outfit würde mir echt gefallen - würde es sofort anziehen - auch wenn es natürlich eher was für eine Feier - oder halt für eine Königin wäre. Diesen Schulterüberwurf und die Ärmel find ich toll - irgendwie richtig gut gemacht. 
Da hat Hollywood sich wohl ein wenig von der Arabisch-Muslimischen Mode inspirieren lassen.
Hmm, so komplett in weiß, als Hochzeitskleid, wäre das bestimmt auch der Hammer  :)



Portrait Königin Amidala mit Kopftuch und Schleier.

Königin Amidala komplettes Outfit mit Kleid und Schleier.

Kleid von vorne
Kleid von hinten


Padme (Königin Amidala) und Anakin.

Kommentare:

annaaglaia hat gesagt…

Heey,

ich habe dir einen Blogaward verliehen, weil ich dich als Person total interessant finde. :)

http://fashionvictimfromthevillage.blogspot.de/2012/08/blogaward.html

Anna hat gesagt…

Deine Beiträge sind total interessant!!! Mal gut zu sehen wie das so mit dem Kopftuch ist :) Sehr schöne Outfits auf deiner Seite & ich freue mich dass du Leserin bei mir geworden bist ♥

Liebe Grüße :-* du hast jetzt auch eine Leserin mehr

Anna :)

Amirah (Diana) hat gesagt…

@Anna: Hallo Anna - freut mich, das Du meine Beiträge total interessant findest :)
Wie das mit dem so ist? Naja, es ist auf jeden Fall nicht schlimm eins zu tragen und es tut auch nicht weh ;) Es macht auch keinen besseren oder schlechteren Menschen aus mir - aber ich achte schon sehr darauf, wie ich mich kleide und wie ich mich benehme. Gutes und vor allem richtiges Benehmen sind mir sehr wichtig, wenn ich es trage, denn keiner soll etwas schlechtes von mir oder Kopftuch tragenden Frauen denken oder sich gar ermuntert fühlen mich dumm anzumachen. Aber das Kopftuch selbst erinnert mich ständig daran darauf zu achten - es zu spüren gibt mir Sicherheit und Geborgenheit. Ich trage es gern und fühle mich wohl damit - auch wenn es nicht meiner Religion oder Kultur entspricht, es zu tragen, so habe ich es dennoch mit den damit verbunden Regeln für mich angenommen und meinen Weg damit gefunden.
Aber ich denke mal Du meintest das eher im allgemeinen :)
Ich finde es toll, das Du die Outfits schön findest und das sie Dir gefallen - viele sagen ja eher "warum tragen die sowas, sieht doch blöd aus und wozu das Kopftuch, wer will denn sowas tragen?" und bla bla bla,...
Aber es schön finden und es zu tragen sind zwei verschiedene Sachen - und auch wenn man die Outfits schön findet, so muß man sie ja nicht unbedingt tragen - oder absichtlich schlecht reden, damit keiner was falsches von einem denkt ;)

LG Diana

Liane hat gesagt…

Schöner Blog!:)
Liebe Grüße Liane♥

▲nobody hat gesagt…

Hallo :-) Danke für dein Kommentar unter meinen verzweifelten Post ;-) Was du wissen musst ist, dass ich mit diesem Mann drei Jahre zusammen war und er mich wegen ihr verlassen hat, genau 2 Woche nachdem wir das gemeinsame Haus fertig eingerichtet hatten. Da das alles sehr schwer zu verdauen ist, trauere ich ihm logischerweise noch nach. Ihre Seite ist eigentlich auf Privat eingestellt, ich sehe mir nur immer ihre Profilfotos an,..einfach nur so, ich weiß, dass sie es bei mir auch macht. Mein Ex-Freund selbst ist gar nicht auf Facebook. Dass es mit den beiden gar nicht gut läuft weiß ich, da er mir bis vor ein paar Wochen immer noch geschrieben hat und meinte was für ein riesiger Fehler es war, mich zu verlassen, da ich nicht weiter drauf reagiert habe, ist er wieder mit ihr zusammen gekommen (Idiot eben)...verdaut habe ich es trotzdem noch nicht, aber es ist einfach nur die reine Neugier! Ich weiß, dass sie selbst nur ein Handy besitzt, keinen Computer,..braucht sie ja auch nicht als Arbeitslose,..deswegen bleibt es eigentlich im schlimmsten Fall dabei, dass sie eine Benachrichtigung bekommen hat. :-)

Achim hat gesagt…

Seit heute hast Du einen neuen Leser

http://achim-mueller.blogspot.de